Jede helfende Hand macht die AGT zu einer noch besseren Non-Profit Organisation

Engagiere dich und sei dabei!

Das ist der einfachste Weg, uns bei unserer Mission, Betroffene sowohl in ihrer Entscheidungsfindung als auch in der Nachsorge langfristig zu begleiten und zu unterstützen. Die Treffen profitieren von einer zahlreichen Anwesenheit, einem regen Erfahrungsaustausch und deinem Input. Außerdem setzen wir damit ein Zeichen und befreien uns aus den Fesseln der Schuld und Selbststigmatisierung.

Für Sponsorgelder und Spenden sind wir sehr dankbar

Unsere Organisation schätzt die Großzügigkeit und das Engagement von Menschen wie dir sehr. Damit wir für Betroffene immer am neuesten Stand sein können, besuchen wir regelmäßig Kongresse und bilden uns weiter. Außerdem ist die Bereitstellung der Informationen mit einem finanziellen Aufwand verbunden. Jeder Beitrag steuert dazu bei, aus der Adipositas Gemeinschaft Tirol eine noch bessere Non-Profit-Organisation zu machen. Egal, wie du uns unterstützt, wir können dir die notwendigen Informationen dazu bereitstellen. Kontaktiere uns gerne bei Fragen.

Werde Partner

Die morbide Adipositas wird in der Literatur vielfach als „Pandemie unserer Zeit“ beschrieben und weist sehr hohe Prävalenzzahlen auf. Somit ist dies nicht mehr nur ein persönliches, vielmehr ein gesellschaftspolitisches, ökologisches und medizinisches Thema. Stets sind wir auf der Suche nach Netzwerkpartnern, die sich für die Arbeit mit morbid adipösen Menschen interessieren und uns mit ihrem Fachwissen in unserem Vorhaben und Tun unterstützen möchten.

Menü schließen